Gartenplanung Fragebogen

Bitte halten Sie für den ersten Termin möglichst folgende Unterlagen bereit:


✗ Einen Grundrissplan von Haus und Grundstück im Maßstab 1:100 mit folgenden Inhalten:

    • Grundstücksgrenzen
    • EG-Grundriss mit Eingängen/Fenstern
    • Geländehöhen
    • bauliche Anlagen im Garten mit Maßen (z.B. Terrasse, Weg, Mauer, Gartenhaus)
    • Bestandsbäume (genauer Standort) und Sträucher
    • Verlauf unterirdischer Leitungen
    • Schachtdeckel und unterirdische Einbauten (z.B. Regenwassertank)
    • Gartenwasser- und Elektroanschlüsse am Haus
    • Angaben über nachbarliche Bauten, Bäume, Hecken o.ä. entlang der Grenzen
    • Nordrichtung Bitte kennzeichnen Sie, wenn nötig, den zu gestaltenden Bereich des Gartens im Plan!


✗ Schnitte und Ansichten des Gebäudes und ggf. Fotos des Gartens und der Hausfassaden

✗ Sonstige Informationen zum Grundstück wie Bodengutachten, Vorgaben aus Bebauungsplänen und örtlichen Satzungen, Vorgaben aus der Baugenehmigung, etc.

✗ Einige Fotos oder Gartenbilder z.B. aus Zeitschriften, die zeigen, welcher Gestaltungsstil, welche Materialien, Bauelemente oder Pflanzen Ihnen gefallen (oder auch nicht gefallen).


Im Folgenden bitten wir Sie, Fragen zu sich und zu Ihrem Garten zu beantworten.

Gartennutzung
Vorgaben

Ihre Wünsche für die Gartengestaltung

Neue bauliche Elemente, die der Garten auf jeden Fall enthalten soll
Pflanzliche Elemente, die der Garten auf jeden Fall enthalten soll
Gibt es einen Gartenstil, den Sie vor Augen haben?
Kostenrahmen

Sie wollen das Dokument lieber ausdrucken und mit der Hand ausfüllen? Dann können Sie es hier herunterladen.